Kunst kommt von KERSTEN

Galerie Kersten

Armin Mueller-Stahl 2018

Pressestimmen Süddeutsche Zeitung vom 1. Oktober 2018 und Münchner Merkur vom 2. Oktober 2018

Armin Mueller-Stahl - Unikate und Grafiken
 

Vom 30. September bis zum 27. Oktober zeigen wir in unserer Galerie in Brunnthal Unikate und Grafiken von Armin Mueller-Stahl. Der 1930 geborene Künstler gehört ohne Zweifel zu den klassischen Mehrfachbegabungen der deutschen Kulturgeschichte, wie Hermann Hesse, Ernst Barlach oder Oskar Kokoschka, um nur einige zu nennen. In der Ausstellung wird der Fokus sowohl auf seinem malerischen Werk als auch auf seinen Grafiken liegen.

Er malt und zeichnet schon von Kindesbeinen an, da er aus einem Elternhaus kommt, in dem alle Künste gepflegt und gefördert wurden. Musik, Literatur und Malerei gehörten zu seiner alltäglichen Beschäftigung. Seine Berufung zum Schauspieler machte ihn letztendlich in der Welt berühmt; Filme wie „Night on Earth“ oder seine Thomas Mann-Verkörperung bleiben im Gedächtnis haften. Doch erst seit dem Jahre 2001 trat er mit seinen malerischen Werk an die Öffentlichkeit. Mit damals 70 Jahren etwas spät, aber dafür umso fulminanter! Seine Gemälde, Aquarelle und Zeichnungen sind von einem unverkennbaren Stil, starken Strich und souveränen Umgang mit Farbe geprägt und nehmen eine eigenständige und unabhängige Stellung in der zeitgenössischen Kunst ein.
Auch in seinem grafischen Werk zeigt er eine große Bandbreite und seine Offenheit für das Ausprobieren unterschiedlicher Drucktechniken: Lithographien, Farbradierungen, Siebdrucke und Giclée-Drucke sind in der Ausstellung in Brunnthal vertreten.

Gefragt nach dem Unterschied zwischen Schauspiel und Malerei sagt Mueller-Stahl: „Beim Zeichnen ist man selbst der Regisseur. Es gibt keine Verbote, und man hat alle Freiheiten.“ Mit diesen Freiheiten experimentiert der Künstler gern, seine Sujets sind vielfältig: er befasst sich mit Landschaften, mit literarischen Themen, mit Porträts, die in Beziehung stehen zum Film und zu Figuren aus Literatur, Musik und Politik. Insbesondere diese Porträts nehmen eine herausragende Stellung in seinem Œuvre ein. Sie sind auf ihre wesentlichen Merkmale reduziert und zeigen dadurch eine große Expressivität. Mueller-Stahl verarbeitet oft eigene Filmrollen und Stücke, in denen er mitgewirkt hat. „Die Manns“ und „Die Buddenbrooks“ sind dafür ein Beispiel. Diese Filme boten dem Künstler viele Möglichkeiten, charakteristische Porträts zu malen, die sich durch Lebendigkeit und Spontaneität auszeichnen.
Armin Mueller-Stahls Werke sind mittlerweile durch zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland einem breiten Publikum bekannt und auch von der Kritik begeistert aufgenommen worden. In der Ausstellung wird der Fokus sowohl auf seinem malerischen Werk als auch auf seinen Grafiken liegen.

 

Dauer und Öffnungszeiten der Ausstellung in Brunnthal

30. September bis 27. Oktober 2018

Mo.–Fr. 9.00–12.30 und 14.00–18.00 Uhr

Samstag 10.00–13.00 Uhr

Während der Ausstellung haben wir auch sonntags von 13.00–16.00 Uhr für Sie geöffnet.

Wir haben geschlossen am 3. Oktober 2018

  • Impressionen

  • Dr. Holger Weinstock und Armin Mueller-Stahl

  • Das Ehepaar Weinstock mit Armin Mueller-Stahl

  • Dr. Weinstock bei seiner Einführungsrede

  • Armin Mueller-Stahl spricht

  • Volles Haus

  • Kunstbetrachtung

  • Einführungsrede von Dr. Holger Weinstock

  • Impressionen von der Vernissage

  • Armin Mueller-Stahl vor einem seiner Werke

  • Galerist und Künstler

  • Das Galeristenpaar mit seinem Künstler

  • Einführungsrede von Dr. Holger Weinstock

  • Armin Mueller-Stahl mit Sabine Kerecz

  • Armin Mueller-Stahl mit Kameramann

  • Armin Mueller-Stahls Rede

Brunnthal

Otterloher Str. 6
85649 Brunnthal

Telefon: 08102 1440
Fax: 08102 3103
Unsere Öffnungszeiten in Brunnthal:
Montag bis Freitag: 09.00 - 12.30 Uhr
14.00 - 18.00 Uhr
Samstag: 10.00 - 13.00 Uhr

München/Viktualienmarkt

Westenriederstraße 6
80331 München

Telefon: 089 292525
   
Unsere Öffnungszeiten in München/Viktualienmarkt:
Montag geschlossen
Dienstag bis Freitag: 11.00 - 18.00 Uhr
Samstag: 11.00 - 16.00 Uhr
und nach Vereinbarung

| Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung |nach oben |

© 2018 Programmierung und technische Umsetzung rw2 Robert & Willi Schneider GbR